ThetaHealing® Seelenpartner

Seelenpartner Original nach Vianna Stibal: Vianna beschreibt den Seelenpartner als jemanden, dem man bereits zu einer anderen Zeit begegnet ist und der in wunderbarer Weise zu einem passt. Ziel des Seminars ist es zu erlernen, wie man sich "seinen" Seelenpartner manifestieren kann und sich selbst für eine solche Seelenpartnerschaft öffnet, indem man sich mit Hilfe der ThetaTechnik seinem Partner stärker zuwendet oder sich von früheren Partnern innerlich löst bzw. sich aus einer unglücklichen Partnerschaft befreit und Liebe in sein Leben einziehen lässt.

Der erste Seminartag, der "Seelenpartner-Tag", ist für jedermann offen, d.h. es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Dies stellt eine ideale Möglichkeit dar, den Theta-Zustand zu erfahren und die darin liegenden Veränderungspotentiale zu erkennen. Die Teilnehmer werden anhand der Thematik Seelenpartner in die Methode ThetaHealing eingeführt und können erste Erfahrungen damit sammeln.

Die Ausbildung zum ThetaHealing®Seelenpartner Practitioner umfasst noch einen zweiten Seminartag, der entsprechende Vorkenntnisse erfordert. Voraussetzungen für die Teilnahme und Zertifizierung: Basisseminar DNA 1, Aufbauseminar DNA 2 und das Seminar Grabe tiefer.

Seelenpartner-Tag: 1 Tag von 9 - 17 Uhr
Kosten: 120,- €
incl. Handbuch, Pausensnacks und Getränke.
Bei der Anmeldung wird eine Anzahlung von 50,- € fällig.
Keine Vorkenntnisse erforderlich

Seelenpartner Practitioner Kurs: 2 Tage jeweils 9 - 17 Uhr
Kosten: 240,- €
incl. Handbuch, Zertifikat, Pausensnacks und Getränke.
Bei der Anmeldung wird eine Anzahlung von 50,- € fällig.
Erforderliche Vorkenntnisse: Basisseminar DNA 1, Aufbauseminar DNA 2, Grabe tiefer

Zur Terminübersicht